Christoph IV Rosenhardt Glockengiesser, von Glockenhofen

Christoph IV Rosenhardt Glockengiesser, von Glockenhofen

Mand 1601 - 1663  (55 years)

Personlige oplysninger    |    Medie    |    Kilder    |    Alle    |    PDF

  • Navn Christoph IV Rosenhardt Glockengiesser 
    Suffiks von Glockenhofen 
    Andet navn Christoph Rosenhart, genant Glockengiesser von Glockenhofen 
    Født 22 sep. 1601  Nürnberg, Bayern, Tyskland Find alle personer med begivenheder på dette sted 
    Køn Mand 
    Døbt 22 sep. 1601  St. Lorenz Kirche, Nürnberg, Bayern, Tyskland Find alle personer med begivenheder på dette sted  [1
    • Christoph Glockengiesser or Rosenhard - International Genealogical Index - Germany
      Gender: Male Birth: 06 MAY 1529 Regensburg Stadt, Oberpfalz, Bayern Death: 01 JAN 1595 Nuernberg Stadt, Mittelfranken, Bayern
    Beskæftigelse Eisen- und Kupferhändler  [2
    Beskæftigelse Metalhändler  [1
    Beskæftigelse 1650  [3
    Geadlet, Wappenbrief von Kaiser Ferdinand III 
    • Anm. Note 8.
    Ejendom Gleißhammer (Glockenhof, Grundherrenschloss) 
    • Gleißhammer (Glockenhof, Grundherrenschloss)
      Herrensitz
      Ort:¦Nürnberg-Gleißhammer-Glockenhof

      Daten:
      erwähnt: 1517
      1552 zerstört
      1555 Wiederaufbau
      um 1760 Neubau

      (ehem.) Besitzer: Familie Haller, Glockengießer

      Quelle(n): Damaskinos
    Død ml. 1657 og 1663  [3
    • DG:anm. note 8
      Stamtafel der Familie Kessler, Glockengiesser, Rosenhard angiver 1663 som dødsår.
    Notater 
    • Er hat auch eingehende genealogische Forschungen betrieben und wurde der Chronist der Familie. Bitter hat er sich darüber beklagt, das er bei seinen Vettern, vor allem bei Johannes (III.) wenig Verständnis dafür gefunden hat und darüber, daß diese sieb zum Teil nicht mit ihm um den Adel bemühen und keine Aufwendungen dafür machen wollten. So hat er diesen nur für sich und für seinen Bruder Conrad (IV.) erhalten. Kaiser Ferdinand III. verlieh ihn den Brüdern am 15. 11. 1650 mit dem Prädikat "von Glockenhofen", nach dem Landgut "Glockenhof" bei Nürnberg, das sich seit etwa 150 Jahren im Besitz der Familie befand. Bei dieser Gelegenheit hat das Wappen anscheinend eine weitere Verbesserung erfahren, einen Herzschild mit einer goldenen Glocke auf blauem Grund und auf dem Helm an Stelle des Bundes eine goldene Helmkrone.

      Der Sitz heiß ursprünglich oberer Galgenhof. Wegen des "abscheuliche Namens" suchte Christoph (Il.) Glockengießer 1592 beim Nürnberger Rat darum nach, das er das Gut in Glockenhof umbenennen dürfe. Trotz eines abschlägigen Entscheids des Rates setzte sich die neue Benennung auf die Dauer doch durch (F. Schnelbögl in: Mitt. der Altnbger. Landschaft, 6. Jg./1 957, S. 59).
      Christoph (IV.) hat sich offenbar sehr um Verbindung und Zusammenhalt der Familienglieder bemüht. Er hat auch seinen entfernten Vetter Johannes Glockengießer in Lindan besucht und schreibt, daß es bei diesem von Kindern gewimmelt habe, das also für das Blühen und gedeihen der Familie Glockengießer die besten Aussichten bestünden. Für die Ulm-Lindauer Linie ist das auch richtig gewesen, sie hat mindestens bis zum ersten Weltkrieg weiterbestanden. Die Nürnberger aber sind schon in der dritten Generation nach dem Chronisten ausgestorben. [2]
    Person-ID I2432  PGL
    Sidst ændret 7 dec. 2013 

    Far Conrad III Rosenhardt Glockengiesser, von Glockenhofen,   f. 1573, Nürnberg, Bayern, Tyskland Find alle personer med begivenheder på dette sted,   d. 23 nov. 1613, Nürnberg, Bayern, Tyskland Find alle personer med begivenheder på dette sted  (Alder 40 years) 
    Mor Barbara Spörl,   f. ca. 1577, Nürnberg, Bayern, Tyskland Find alle personer med begivenheder på dette sted,   d. 23 nov. 1613, Nürnberg, Bayern, Tyskland Find alle personer med begivenheder på dette sted  (Alder ~ 36 years) 
    Gift 24 apr. 1598  Nürnberg, Bayern, Tyskland Find alle personer med begivenheder på dette sted  [2
    • FS
    Familie-ID F968  Gruppeskema  |  Familie Tavle

    Familie 1 Maria Magdalena Flentz,   d. 1621 
    Gift 08 jan. 1621  St. Sebald Kirche, Nürnberg Find alle personer med begivenheder på dette sted  [2
    Sidst ændret 10 jan. 2020 
    Familie-ID F944  Gruppeskema  |  Familie Tavle

    Familie 2 Maria Sembler,   d. 1644 
    Gift 23 apr. 1622  St. Sebald Kirche, Nürnberg, Bayern, Tyskland Find alle personer med begivenheder på dette sted  [1
    Antal Børn ml. 1625 og 1635  [1
    Drei Söhne und fünf Töchter 
    • Alle Jung gestorben
    Børn 
     1. Maria Helena Rosenhardt Glockengiesser, von Glockenhofen,   f. 1623, Nürnberg Find alle personer med begivenheder på dette sted
     2. Paulus Rosenhardt Glockengiesser, von Glockenhofen,   f. 1637, Nürnberg, Bayern, Tyskland Find alle personer med begivenheder på dette sted,   d. 21 jul. 1673  (Alder 36 years)
     3. Susanna Catharina Rosenhardt Glockengiesser, von Glockenhofen,   f. 1644, Nürnberg, Mittelfranken, Bayern, Tyskland Find alle personer med begivenheder på dette sted
    Sidst ændret 10 jan. 2020 
    Familie-ID F945  Gruppeskema  |  Familie Tavle

    Familie 3 Maria Magdalena Schlaudersbach 
    Gift 16 maj 1649  St. Sebald Kirche, Nürnberg Find alle personer med begivenheder på dette sted  [1, 2
    Sidst ændret 10 jan. 2020 
    Familie-ID F2160  Gruppeskema  |  Familie Tavle

  • Billeder
    Glockenhof (radering 1788)
    Glockenhof (radering 1788)

    Historier
    Glockenhoff, Nürnberg
    Glockenhoff, Nürnberg

    Vaaben
    Glockengiesser von Glockenhofen, Christoph IV Rosenhardt Glockengiesser von Glockenhofen
    Glockengiesser von Glockenhofen, Christoph IV Rosenhardt Glockengiesser von Glockenhofen
    Glockengiesserischen Wappenbuch von 1535.

  • Kilder 
    1. [S170] GFF, Wiedamann, Richard, (Archiv von Gesellschft für Familienforschung in Franken).

    2. [S97] Geschichte des Christoph Glockengiesser, Wiedamann, Richard, (Blätter für Frankische Familienkunde. Band 7 - 1957-1960).

    3. [S69] Deutscher Glockenatlas, Sigrid Thurm, (Deutscher Kunstverlag, München - Berlin 1973).