Reichsgraf Johann Caspar von Bothmer

Reichsgraf Johann Caspar von Bothmer

Mand 1656 - 1732  (75 years)

Personlige oplysninger    |    Medie    |    Kilder    |    Alle    |    PDF

  • Navn Johann Caspar von Bothmer 
    Titel Reichsgraf 
    Kælenavn Hans Caspar von Bothmer 
    Født 31 mar. 1656  Lüneburgischen Lauenbrück Find alle personer med begivenheder på dette sted 
    Køn Mand 
    Beskæftigelse Hofjunker bei der Prinzessin Sophie Dorothea.  [1
    Beskæftigelse Minister for tyske anliggender og geheimeråd for den britiske konge Georg I. 
    Død 06 feb. 1732  London, England Find alle personer med begivenheder på dette sted  [2, 3
    Notater 
    • begann seine Laufbahn im Dienste des Welfenhauses als Hofjunker bei der Prinzessin Sophie Dorothea („Prinzessin von Ahlden“) und wirkte, nach kurzen diplomatischen Missionen in Dänemark und Schweden (1683–1684), seit 1685 als Vertreter des Hauses Braunschweig am Berliner, seit 1690 am Wiener Hofe. Als Gesandter im Haag 1696-98 nahm er am Friedenskongreß zu Rijswijck teil. Weitere Missionen: 1698 in Paris und Berlin, 1699 in Wien, 1700-1711 abermals im Haag, wo er mehr und mehr zum Hauptträger der Bemühungen um die hannoverische Sukzession in England wurde. Er ging zu diesem|Zweck 1711 nach London. Seiner Umsicht und ausgleichenden Geschicklichkeit ist es in erster Linie zu verdanken, daß die Krise der Thronfolge bei dem Dynastiewechsel in England überwunden wurde und Georg I. ohne Zwischenfälle zur englischen Krone gelangte. Als einer seiner ersten Ratgeber behauptete sich B. in England auch nach der Zurückdrängung der „Hanoverian Junta“ (Bernstorff 1720!) und wirkte bis zu seinem Tode besonders in der Leitung der hannoverischen Angelegenheiten. - Die geschichtliche Bedeutung B.s liegt in seiner Rolle für die hannoverische Thronfolge in England. Er war ein Diplomat mit weitem Blick, eine schmiegsame und kultivierte Persönlichkeit, ein zuverlässiger und fleißiger Diener seines Herrn und einer der wenigen unter ihnen, die den Übergang aus der kleinstaatlichen Enge des Heimatlandes zu den größeren Verhältnissen des britischen Reiches vollziehen konnten. [4]
    Person-ID I2715  PGL
    Sidst ændret 8 jan. 2015 

    Far Freiherr Julius August von Bothmer,   f. 1620,   d. 1703  (Alder 83 years) 
    Mor Marg. Eleon. von Thun,   f. 1638,   d. 1729  (Alder 91 years) 
    Familie-ID F4762  Gruppeskema  |  Familietavle

    Familie 1 Sophie Ehrengard von der Asseburg,   d. 1688 
    Gift 17 jun. 1684  Hannover Find alle personer med begivenheder på dette sted  [4
    Sidst ændret 8 sep. 2021 
    Familie-ID F4763  Gruppeskema  |  Familietavle

    Familie 2 Gisela Erdmuthe von Hoym,   f. 13 jun. 1669, Droyssig ved Zeitz Find alle personer med begivenheder på dette sted,   d. 17 jan. 1741, Radeburg, Dresden,Tyskland Find alle personer med begivenheder på dette sted  (Alder 71 years) 
    Gift 28 dec. 1696  Dresden, Sachsen, Tyskland Find alle personer med begivenheder på dette sted  [2
    Børn 
     1. Gräfin Sofie Charlotte von Bothmer,   f. 11 okt. 1697, Den Haag, Nederlandene Find alle personer med begivenheder på dette sted,   d. 14 sep. 1748, Erbach, Hessen, Germany. Find alle personer med begivenheder på dette sted  (Alder 50 years)
    Sidst ændret 8 sep. 2021 
    Familie-ID F1043  Gruppeskema  |  Familietavle

  • Billeder
    von Bothmer, Johann Caspar
    von Bothmer, Johann Caspar

    Vaaben
    Bothmer
    Bothmer

  • Kilder 
    1. [S12] Wikipedia.

    2. [S103] Finn Holbek, Holbek, Finn, (http://finnholbek.dk/).

    3. [S209] Dronning Margrethe IIs forslægt, Lauritsen, Kristian, (Slægten 2000).

    4. [S28] Deutche Biographie, Alte oder Neue, (http://www.deutsche-biographie.de/).