Johann Heinrich Glockengiesser

Johann Heinrich Glockengiesser

Mand

Personlige oplysninger    |    Medie    |    Kilder    |    Begivenheds Kort    |    Alle    |    PDF

  • Navn Johann Heinrich Glockengiesser 
    Født Ja  [1
    Køn Mand 
    Bopæl 1711  Glockenhof, Nürnberg, Tyskland Find alle personer med begivenheder på dette sted 
    • http://www.herrensitze.com/glockenhof.html
      Der 1623 als „Burgersitzlein“ bezeichnete Glockenhof blieb im Besitz der Glockengießer bis zu ihrem Aussterben im Jahre 1757. Ansichten aus dem Cnopfschen Skizzenbuch und ein Kupferstich zeigen uns die Veränderungen 1615 und um 1700. 1711 wurde Georg Paulus Glockengießer, der das Herrenhaus gemeinsam mit seinem Vetter Johann Heinrich Glockengießer besaß, gestattet, an der Seite gegen Osten einen Anbau zu errichten und einen neuen Stubenofen zu setzen.
    Notater 
    • http://www.herrensitze.com/glockenhof.html
      Der 1623 als „Burgersitzlein“ bezeichnete Glockenhof blieb im Besitz der Glockengießer bis zu ihrem Aussterben im Jahre 1757. Ansichten aus dem Cnopfschen Skizzenbuch und ein Kupferstich zeigen uns die Veränderungen 1615 und um 1700. 1711 wurde Georg Paulus Glockengießer, der das Herrenhaus gemeinsam mit seinem Vetter Johann Heinrich Glockengießer besaß, gestattet, an der Seite gegen Osten einen Anbau zu errichten und einen neuen Stubenofen zu setzen.
    Person-ID I3146  PGL
    Sidst ændret 6 sep. 2011 

    Far Johann Nicolaus Glockengiesser 
    Mor ukendt 
    Familie-ID F1243  Gruppeskema  |  Familie Tavle

  • Begivenheds Kort
    Link til Google MapsBopæl - 1711 - Glockenhof, Nürnberg, Tyskland Link til Google Earth
     = Link til Google Earth 

  • Vaaben
    Familievåben Glockengiesser, Nürnberg
    Familievåben Glockengiesser, Nürnberg
    Original von Städtiche Sammlungen Lauf

  • Kilder 
    1. [S22] Gedbas, Verrein für Computergenealogie, (http://gedbas.genealogy.net/).